Sommer, Sonne, Siegerjubel

Den laut Wetterbericht bisher heißesten Tag des Jahres haben die Damen des TSV Schott gestern erfolgreich nutzen können. Statt mit Cocktail in der Sonne zu baden und die Füße hochzulegen, haben die Mainzer den HTC Stuttgarter Kickers empfangen. In einer spannenden ersten Halbzeit konnten die dominanten Gastgeberinnen ihre Platzhoheit in Punkte umwandeln und zunächst in Führung gehen. Kurz vor der Pause allerdings gelang es den Schwaben noch zum 1:1 auszugleichen.

Auch nach dem Seitenwechsel haben die Rheinhessen keine Spielanteile verloren und den Ball konstant in der Hälfte der Gäste halten können. Die erneute Führung zum 2:1 hat dann nochmal für einen Motivationsschub auf Seiten des TSV gesorgt und die Hitze ein wenig vergessen lassen. Mit diesem Elan und dem ungebremsten Drang in Richtung Gästetor gelang schließlich auch der dritte Treffer und sicherte den Mainzerinnen mit einem 3:1 drei wohlverdiente Punkte.

In zwei Wochen steht Samstags bereits das Rückspiel in Stuttgart an und Sonntags ist mit der TG Frankenthal der direkte Verfolger zu Gast in Mainz.