Duell auf Augenhöhe

In einem spannenden Spiel ohne klaren Favoriten ist die wJA der SG Bretzenheim gestern siegreich aus dem Duell gegen die JSG Mundenheim/ Rheingönnheim hervorgegangen.

Vom 0:0 zu Spielbeginn bis zum 8:8 in Minute 15 haben die Kontrahenten alle neun möglichen Unentschieden mitgenommen. Eine knappe halbe Stunde lang konnte Bretzenheim daraufhin selbst in Führung bleiben, bis die Gäste in der 42. Minute wieder zum 19:19 ausgeglichen haben. Über 21:21 (46′), 22:22 (48′) und 24:24 (54′) ging es spannend auf das Spielende zu, ehe die Gastgeberinnen nochmal den entscheidenden Schub nach vorn machen und sich auf den Endstand von 31:25 absetzen konnten.

Durch den Sieg konnten die Gastgeberinnen ihre Position auf Tabellenplatz 4 (10:4 Punkte) festigen und sich von der JSG Mundenheim/ Rheingönnheim direkt dahinter auf Platz 5 (6:8 Punkte) weiter absetzen.